Mai 042017
 

SCALA-Judoka Losseni Kone wurde vom U18-Bundestrainer für die European Youth Olympic Festival (EYOF) nominiert. Dieses Olympische Jugendfestival findet alle zwei Jahre statt, in diesem Jahr vom 22. bis 29. Juli 2017 in Györ/Ungarn. Losseni ist Deutscher Jugendmeister U18 und platzierte sich bei den Internationalen Bremen Masters auf Platz zwei. Diese Nominierung ist ein weiterer Meilenstein in der jungen Karriere von Losseni, denn neben Europa- und Weltmeisterschaften sind die EYOF das hochkarätigste Turnier in der Altersklasse der U18-Kadetten.

Die Teilnehmer am EYOF sind zwischen 13 und 17 Jahren alt und müssen hohe Auswahlkriterien und Leistungsanforderungen der nationalen Sportverbände erfüllen. Wie bei den Olympischen Spielen brennt für die Dauer des Festivals eine Art olympische Flamme und es finden eine Eröffnungs- und Schlusszeremonie statt mit Fahnenträgern für jede teilnehmende Nation.