Mai 072018
 

Unsere Geschäftsstelle ist Freitag, den 11.Mai 2018 (Brückentag) geschlossen.

Wir wünschen Allen einen schönen Himmelfahrtstag.

Mai 042018
 

T A G E S O R D N U N G

 

1)   Begrüßung und Eröffnung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden

2)   Feststellung  der ordnungsgemäßen Einladung

3)   Genehmigung des Protokolls vom 28.04.2017

4)   Ehrungen

5)   Bericht des Vorstands inklusive Jahresabschluss 2017

6)   Bericht des Aufsichtsrats

7)   Bericht der Revisoren

8)   Beschlussfassung über den Abschluss per 31.12.2017

9)   Anträge

10) Entlastung des Vorstandes

11) Entlastung des Aufsichtsrats

12) Wahlen

  1. a) Wahl des Aufsichtsratsvorsitzenden für 2 Jahre
  2. b) Wahl von einem Aufsichtsratsmitglied für 2 Jahre (bisher Bernd Lange-Beck)
  3. c) Wahl von einem Aufsichtsratsmitglied für 1 Jahr (bisher Richard Seelmaecker)
  4. d) Wahl von einem Revisor (bisher Volker Kuhlmann)
  5. e) Wahl des Ehrenrates (bisher Gerda Seyffarth, Karl Karrasch, Gerd Reinarz)
  6. f) Bestätigung der Wahl des Vereinsjugendwartes (bisher Inken Asbahr)

13) Genehmigung des Haushaltplans 2018

14) Verschiedenes

Apr 262018
 

Wenn Ihr Kind gerne mit dem Ball spielt oder sich einfach gerne bewegt, bieten wir für Drei bis Sechsjährige zwei Ballspielgruppen an.

In diesen Gruppen dreht sich alles um den Ball. Es werden unterschiedliche Bälle vorgestellt, verschiedene Gruppenspiele mit Ball angeleitet und in der Freispielphase haben die Kinder die Möglichkeit, allerhand mit Bällen auszuprobieren.

Wir möchten die Koordination mit und ohne Ball verbessern, die eigene Körperkontrolle stärken und die Entwicklung / Verbesserung eines Gemeinschaftsgefühls.

Es ist ausdrücklich erwünscht, dass die Eltern gemeinsam mit dem Kind Ball spielen.

Kurs 3 startet am 26.05  bis zum 30. Juni 2018, jeweils sonnabends in der neuen Halle des Gymnasiums Alstertal.

Eingang Schlehdornweg, im 1. Stock

Termine:  26.5./ 2.6./ 9.6./ 16.6./ 23.6./ 30.6.

Zeit: Jahrgang 2014-15 09.30-10.30 Uhr

Zeit: Jahrgang 2012-13 10.30-11.30 Uhr

In den Hamburger Schulferien findet der Kurs nicht statt

 

Kursgebühr 12,00 EUR Mitglieder

Kursgebühr 17,00 EUR Nichtmitglieder

 

Anmeldung zum Kurs : birgit@scal-basket.de

Überweisung der Kursgebühr auf folgendes Konto:

SC Alstertal-Langenhorn, Hamburger Sparkasse,

IBAN:DE55 2005 0550 1215 122795

BIC: HASPDEHHXXX

Vermerk: Ballspielgruppe Basketball Kurs 3 Name des Mitgliedes bzw. Teilnehmers

Apr 232018
 

Die erste Mannschaft der Handball-Damen vom SC Alstertal/Langenhorn (SCALA) spielt bislang eine herausragende Saison und hat in den bisherigen 23 Saisonspielen nicht einen einzigen Punkt abgegeben. Dieses Ergebnis ist allerdings nicht selbstverständlich. Die Mannschaft hatte zu Beginn der Saison einen großen Umbruch zu bewältigen. 6 wichtige Spielerinnen (sowohl auf und neben dem Platz) hatten mit dem Handball aufgehört und es war unklar, ob sich die neuen Charaktere genauso gut und vor allem schnell genug in die Mannschaft eingliedern und Ihre Rolle finden können. Doch alles hat sehr schnell harmoniert – auf und neben dem Platz. Es hat sich ein herausragender Mannschaftsspirit entwickelt, so dass sich alle gegenseitig stets zu Bestleistungen motivieren.

Den bisherigen Höhepunkt feierte die Mannschaft mit dem Titelgewinn als Meister der Hamburg/Schleswig-Holstein Oberliga beim Nachholspiel gegen den TSV Altenholz mit einem 27:22-Sieg und dem damit verbundenen Aufstieg in die 3. Bundesliga. Und dieses ohnehin tolle Ergebnis ist auch noch vier Spieltage vor Saisonende mit Null Minuspunkten zu verzeichnen. Das nächste Ziel lautet also: die Saison nach Möglichkeit mit Null Minuspunkten auch zu beenden.

Diese sensationelle Leistung kann nun am 29. April 2018 noch gekrönt werden, sollten die SCALA GIANTS Damen es schaffen den Titel im Hamburger Pokal Finale gegen die Damen der SG Bergedorf/VM zu verteidigen. Das Final Five aller Pokalfinalaustragungen findet in der

Lilli-Henoch-Halle (Ziegenweg) in Quickborn am 29. April 2018 statt.

Eine Woche später wird das letzte Saisonspiel gegen die Damen des TSV Ellerbek ausgetragen. Nach dem Spiel soll der Meistertitel (ggf. der Pokaltitel) und der Aufstieg in die 3. Bundesliga gebührend gefeiert werden.

Wie sind die weiteren Schritte? Die Meldung für die 3. Bundesliga ist erfolgt, die Planungen laufen auf Hochtouren.

Nachdem Meistertrainer Kai Kespohl sein Amt für die nächste Saison zur Verfügung gestellt hat, wurde intensiv nach einem Nachfolger gesucht. Erfreulicherweise konnte nunmehr Olaf Schimpf für die neue Aufgabe gewonnen werden. Olaf Schimpf ist sportlicher Leiter im weiblichen Jugend-Leistungsbereich des VfL Bad Schwartau und leistet dort erfolgreiche Arbeit. Außerdem kann er auch im Bundesliga-Bereich als Herren- sowie als Damen-Trainer auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken.

Apr 202018
 

Am Sonntag, den 22.04.2018 ist auf unserer schönen Tennisanlage am Beckermannweg 25 ein Tag der offenen Tür von 11.00 – 16.00 Uhr.

Genießen Sie bei schönem Wetter und einer tollen Atmosphäre ein paar schöne Stunden.

Apr 192018
 

Um dem Frühling ein bisschen auf die Sprünge zu helfen, ging es für das SCALA-Tanzpaar Selma Lohmann und Adrian Szymczak an einem kühlen und verregneten Samstag, dem 14. April, nach Lübeck zum “Lübecker Frühlingspokal”. Dort konnten sich junge Tänzerinnen und Tänzer gemeinsam auf den Frühling einstimmen und sich zumindest schon mal warm tanzen.

Bei dem Turnier traten die beiden jungen Tänzer Selma und Adrian wie gewohnt in ihren Disziplinen der Kinder C Latein und der Junioren I C Latein an. Der Weg hatte sich auch dieses Mal gelohnt. Bei den Kindern mussten sie sich lediglich einem Paar, das in der nächsthöheren Altersklasse bereits in der B Klasse startet, geschlagen geben und erreichten einen tollen 2. Platz. Bei den Junioren I konnten sie sich dann ganz oben auf das Treppchen stellen und ihren ersten 1.Platz in der C-Klasse mit nach Hause nehmen.

Apr 192018
 

Der SC Alstertal-Langenhorn lädt mit Unterstützung des Deutschen Basketball Bund (DBB) zu einem Basketball Schnupper Camp für Mädchen ein. Am Sonntag, den 27.05.2018 von 14 bis 18 Uhr heißt es in der Lüttkoppel Halle “Come on girls lets play Basketball”!

🙋‍♀️  für alle Mädchen bis 10 Jahre

😊  wenn du noch nicht im Verein spielst, aber Interesse hast, findest du beim Girl’s Day dein neues, zukünftiges Team

💪  du brauchst nur Sportbekleidung, Sportschuhe, Wasser und viel Neugier & Energie

😏  der Schnuppertag ist am 27.05.2018 von 14 – 17 Uhr in der Halle Lüttkoppel 1, 22335 Hamburg-Fuhlsbüttel

👉  kostenlose Teilnahme, Anmeldung bis zum 15.05.2018 direkt bei der Trainerin unter maykanoreen@web.de

😍  vom Deutschen Basketball Bund bekommst du als Starter-Paket einen neuen Ball, eine Tasche, ein Shirt und ein Bronze-Basketballabzeichen!

Flyer herunterladen:


Flyer_Come-on-Girls_27.05.2018

Apr 162018
 

Zum 20. Mal fand von Karfreitag bis Ostersonntag der Ostermarathon statt – seit einigen Jahren in Braunschweig. Bei dieser Großveranstaltung zählten die Organisatoren allein dieses Jahr 757 Turnierstarts. Knapp 300 Kinder- und Jugendpaare reisten aus ganz Deutschland an – darunter Deutsche Meister sowie jede Menge DM-Finalisten – um sich in einem nationalen Feld miteinander zu messen.

Auch Selma Lohmann und Adrian Szymczak aus der Tanzabteilung des SC Alstertal Langenhorn wagten sich zum ersten Mal auf dieses für sie völlig unbekannte Feld. Gemeinsam mit ihren Eltern reisten sie Freitag mit dem Auto an, um sich in der Mittagszeit bei den Kindern der C Klasse Latein zu messen. Die Erwartungen waren angesichts der starken Konkurrenz und der nach dem kürzlichen Aufstieg immer noch neuen C Klasse gering. Satte 18 Paare gingen an den Start und Selma und Adrian schafften es erwartungsgemäß nicht in die Zwischenrunde, die aufgrund der hohen Meldezahlen vor dem Finale stand. Immerhin wurden sie für ihren Mut mit Platz 15 belohnt.

Mit großen Augen bestaunten die beiden Kinder den Rest des Tages die anderen Turniere und schauten sich vieles bei den Paaren ab. So gewannen sie schnell einen Eindruck davon, was die Wertungsrichter sehen wollen und worauf es bei der Präsentation der Tänze bei einem solchen Turnier ankommt. Mit diesen Bildern im Kopf ging es abends ins Hotel, um Kraft für den nächsten Turniertag zu sammeln.

Ausgeschlafen und voll motiviert ging es am Samstag Vormittag zuerst erneut bei den Kindern der C Klasse Latein an den Start. Bei 17 Teilnehmern schafften sie es völlig überraschend in die Zwischenrunde. Der Jubel und die Freude waren groß und Selma und Adrian zeigten eine tolle Leistung. Am Ende ließen sie fünf Paare hinter sich und verbesserten sich auf einen für sie guten 12. Platz.

Direkt im Anschluss startete das 8- und 9 Jahre alte SCALA-Paar bei der nächst höheren Altersklasse der Junioren I (bis 13 Jahre). Hier konnte Selma auch ihr neues Tanzkleid ausprobieren – mehrfarbig und Applikationen sind in dieser Kategorie erstmals erlaubt. Dank hoher Konzentration und viel Spaß am Tanzen schafften sie es auch dort in die Zwischenrunde und konnten sich sogar um noch einen Platz verbessern. So wurden sie 11. von 17 Paaren. Welch ein Erfolg für das erste große Turnier der beiden jungen Tänzer!

Apr 102018
 

Sonntag, 22.April 2018 von 10.00 – 13.00 Uhr in der Sporthalle der Schule Neubergerweg 10

Getestet werden: Kraft, Koordination, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit

Alle Teilnehmer erhalten die test-Ergebnisse auf einem Auswertungsbogen. Bewegungstipps für zu Hause und eine Beratung zu Sportangeboten im Verein durch SCALA-Übungsleiter gibt es gratis dazu. Denn Kinderturnen ist besonders wertvoll für die kindliche Entwicklungsförderung:

regelmäßige, vielfältige und spaßbetonte Bewegung; Förderung der gesundheitlichen, emotionalen, kognitiven und sozialen Entwicklung der Kinder; Förderung aller motorischen Grundfähigkeiten als Voraussetzung für lebenslanges Sporttreiben statt zu frühe Spezialisierung.

Auch kleiner Geschwisterkinder sind herzlich willkommen, denn auch sie können in der zusätzlich aufgebauten Bewegungslandschaft klettern, springen und balancieren

Mrz 272018
 

Die Fußballsparte lädt Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2011 bis 2007 ein zur Teilnahme an einem Feriencamp

vom 07. – 09. Mai 2018 in der Zeit von jeweils 9.00 – 15.00 Uhr. Die Kosten betragen € 60,00 pro Kind.

Das Camp findet statt auf dem Kunstrasenplatz am Gymnasium Alstertal, Schlehdornweg 23, 22335 Hamburg.

Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

Klaus Stieper, E-Mail: klaus.stieper@scala-sportclub.de