Aug 282014abgelegt unter Allgemein
 

Wegen der Renovierung unserer Lüttkoppel-Halle fällt das Trampolinspringen (Samstags) leider aus. Ab Samstag, den 20.September 2014 geht es voraussichtlich wieder los. Wir danken für Ihr Verständnis.

 
SCALA beim Langenhorner Oktoberfest

Im Rahmen des traditionellen Oktoberfestes im EKZ Langenhorner Markt präsentiert SCALA auch in diesem Jahr das beliebte Kinderfest. Geboten werden tolle Vorführungen von Kinder- und Jugendgruppen aus verschiedenen Sparten und Abteilungen unseres Vereins. Mitmachaktionen wie Aqua-Zorbing, Torwandschießen, Bungee-Trampolin und eine Sport-Rallye mit Stationen zum Probieren verschiedener Sportarten werden für jede Menge Bewegung auf der Marktfläche (…) Beitrag weiter lesen

 
SCALA beim „Sportfest im Park"

  Am Sonntag, 25. August, fand in Langenhorn zum vierten Mal das „Sportfest im Park“ statt. SCALA war wie schon in den Vorjahren aktiv dabei und präsentierte sich auf dem Grünzug Essener Straße zwischen Abenteuerspielplatz und Bolzplatz mit einem Infostand und einer Bewegungsstation. Trotz Regenschauern waren recht viele Besucher erschienen. Sie ließen sich zum Mitmachen (…) Beitrag weiter lesen

 
45. Handballjugend-Turnier – weniger kann auch mehr sein

Die Zahlen zum diesjährigen traditionellen Jugendturnier unserer Handballsparte waren trotz rückläufiger Meldezahlen immer noch beeindruckend: 51 Mannschaften in 4 Altersklassen, jeweils männlich und weiblich. Über 600 Spieler in der Sporthalle Hamburg, dazu jede Menge Zuschauer. 120 Spiele an 2 Turniertagen – ganz schön anstrengend für die Organisatoren.   Dass dieses Mal etwas weniger Teams gemeldet (…) Beitrag weiter lesen

 
Sportgruppen aus Turnen und Freizeit statt in der Sporthalle vorerst im Sportraum der KiTa

Liebe Mitglieder der Sportgruppen aus der Abteilung Turnen und Freizeit, die sonst in der Sporthalle Lüttkoppel stattfinden: Bis zur Fertigstellung der Sanierungsarbeiten finden alle Gruppen im Sportraum im Untergeschoss Sport-Kita auf dem gleichen Gelände an der Lüttkoppel statt. Über den Fortschritt und Abschluss der Arbeiten werden wir regelmäßig am Halleneingang und hier im Internet informieren. (…) Beitrag weiter lesen

 
2. Flohmarkt “Rund ums Kind” von der SCALA-Sport-KiTa

Am Samstag, 6. September 2014, findet auf dem Parkplatz zwischen Sporthalle und KiTa an der Lüttkoppel der zweite Flohmarkt “Rund ums Kind” statt. In der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr veranstalten Eltern und Erzieher unserer Sport-KiTa einen Flohmarkt mit vielfältigen Angeboten und freuen sich auf möglichst viele Besucher, die stöbern, suchen und kaufen … (…) Beitrag weiter lesen

 
Wandern auf dem Grünen Ring

Aktionstag am 28. September 2014 Im Jubiläumsjahr „100 Jahre Stadtgrün“ bieten die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt und das Landessportamt in Kooperation mit dem Verband für Turnen und Freizeit e. V. einen Aktionstag für alle Wanderfreunde oder die, die es noch werden wollen. Für den 28. September 2014 haben sieben Wandervereine sechs unterschiedliche Wandertouren rund (…) Beitrag weiter lesen

 
SCALA war live dabei: Die NDR Sommertour 2014

Der SC Alstertal-Langehorn hat seinen Teil dazu beigetragen, dass die dritte Party der NDR Sommertour 2014 auf dem Langenhorner Markt am Samstag, 9. August, zu einem vollen Erfolg werden konnte: Für die Stadtteilwette, auf dem Marktplatz nach der Musik von “Die perfekte Welle” eine La Ola-Welle aus Menschen schwappen zu lassen, hatten die Langenhorner unter (…) Beitrag weiter lesen

Aug 182014abgelegt unter Allgemein, Kung Fu
 
Die Hundertjährigen

Auf diesem Bild finden sich über 100 Jahre Kampfkunsterfahrung. Wer hätte das gedacht. Unser Lehrer Grandmaster Hubert Wolf  hatte vor kurzem erst sein 50jähriges Kampfkunstjubiläum (wir berichteten) und nur kurze Zeit später einen Gast in seinem Kwon, welcher sogar zwei Jahre vor ihm, mit dem Weg der Kampfkünste begonnen hatte. Shihan Siegmund Sobolewski war auf (…) Beitrag weiter lesen

 
50 Jahre und kein bisschen heiser

Es war 14 Uhr am 01.06.2014. Der Sigung und Kampfsportlegende Grand Master Hubert Wolf hatte geladen. Es sollten Freunde und Kampfsportbegleiter kommen, die ihn über seine nun 50-jährige Kampfsporterfahrung bisher begleiten durften. Und es kamen viele- sehr viele! Ein bunter Mix aus verschiedenen Sportarten stand beim Angrüßen in Reih´ und Glied auf der Matte. Ich (…) Beitrag weiter lesen