Mrz 272018
 

Am 24. März 2018 ging das SCALA-Tanzpaar Selma Lohmann und Adrian Szymczak bei einem Turnier des TSC Astoria Mölln e.V. an den Start. Nachdem die beiden 8 bzw. 9 Jahre alten Tänzer Anfang des Jahres bei den von ihnen gewonnenen Hamburger Meisterschaften der Lateintänze in die C Klasse aufgestiegen waren, traten sie nun zum ersten Mal bei einem Turnier in der neuen Liga an.

Mit einer ordentlichen Portion Aufregung tanzten die jungen Talente in Mölln sowohl bei den Kindern als auch in der nächst höheren Altersklasse der Junioren I. Neben dem Cha-Cha-Cha, der Rumba und dem Jive gehört in der C Klasse auch die Samba ins Programm. Die beiden Tänzer ließen sich durch diese neue Herausforderung jedoch nicht einschüchtern und zeigten eine tolle Leistung.

Bei den Kindern belegte das Paar einen super zweiten Platz und sammelte damit direkt eine wertvolle Platzierung. Bei den Junioren I konnte es den vierten Platz erreichen. Der Einstieg ist somit mehr als geglückt und Selma und Adrian freuen sich schon auf die kommenden Herausforderungen.